Lokale Produkte und Gastronomie

Sie möchten den Landkreis Göppingen auch kulinarisch besser kennen lernen? - Auf den folgenden Seiten erfahren Sie genaueres über unsere regionale Produkte, unsere zahlreichen Gastronomiebetrieben sowie den berühmten Streuobstwiesen.

In der abwechslungsreichen Kulturlandschaft zwischen Neckar und Albtrauf, mit ihren Streuobstwiesen und Kräutergärten, ihren sattgrünen Buchenwäldern und duftenden Wacholderheiden, weiß man die Kräfte der Natur seit jeher zu schätzen. Hier gedeihen seltene Pflanzen, alte Obstsorten und heilende Wildkräuter in all ihrer Fülle.

Streuobstwiese

Hersteller von außergewöhnlichen regionalen Genießer-Produkten finden sich daher überall im Landkreis. Weithin bekannt ist beispielsweise das hier produzierte "Hägenmark", eine aus Hagebutten hergestellte Konfitüre mit extrem hohem Vitamin-C-Gehalt.

Hagebutten

Preisgekrönt sind die Schaumweine aus der Champagner-Bratbirne, die manch große Champagner-Marken blass aussehen lässt. Die Früchte dafür stammen natürlich von den umliegenden Streuobstwiesen. Die meisten Bäume der hier wachsenden alten württembergischen Sorte sind zwischen 90 und 120 Jahren alt.

Champagner Bratbirne (Foto: Alexander Schmid)

Für Feinschmecker und Genießer lohnt ein Besuch im Landkreis Göppingen ganz besonders. Gourmets kommen um den Besuch von Burg Staufeneck nicht herum. Unter seinem Sternekoch hat sich die Küche des hoch über dem Filstal liegenden Burgrestaurants in allen wichtigen Restaurantführern als Top-Adresse platziert.

Burg Staufeneck

Weitere Informationen