Europäischer Sozialfonds (ESF)

Geschäftsstelle des Arbeitskreises

Fördermittel zur Verbesserung des Arbeitsmarktes

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist das Hauptfinanzierungsinstrument der EU für Investitionen in Menschen und stellt den Mitgliedsstaaten Mittel zur Verbesserung des Arbeitsmarktes zur Verfügung. Grundlage für die Förderung in der neuen Förderperiode von 2014 bis 2020 ist das vom Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren des Landes Baden-Württemberg in Abstimmung mit dem Wirtschaftsministerium und weiteren Ressorts, sowie unter Einbeziehung der relevanten Partner vor Ort ausgearbeitete Operationelle Programm (OP).

Regionale Arbeitskreise

Für die Fördermaßnahmen in Maßnahmebereichen des Ministeriums für Arbeit und Soziales Baden-Württemberg soll auch in der neuen Förderperiode in ständigen Arbeitskreisen auf Ebene der Stadt- und Landkreise das notwendige Zusammenwirken auf unterer Ebene sichergestellt und zur weiteren Vernetzung vor Ort beigetragen werden.

Weitere Informationen