Ersatzausstellung Zulassungsbescheinigung Teil I

Erläuterungen

Ist eine Zulassungsbescheinigung Teil I ("Fahrzeugschein") unleserlich geworden (z. B. versehentlich mitgewaschen), kann ein neuer Ersatzschein beantragt werden.

Mitzubringende Unterlagen

  • alte unbrauchbare Zulassungsbescheinigung Teil I
  • evtl. HU-Bericht oder hinteres amtliches Kennzeichen mit gültiger HU
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass